LK Scheibbs informiert Schülerinnen und Schüler über das Berufsbild Arzt oder Ärztin

SCHEIBBS – Das Landesklinikum Scheibbs lud interessierte Maturantinnen und Maturanten ein und informierte aus erster Hand umfassend zum Berufsbild der Ärztin oder des Arztes und zum Weg dorthin.

Diese Informationsveranstaltungen sind Teil der Initiative „NÖ studiert Medizin“, die von LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf initiiert wurde. Mit der Aktion richtet sich die NÖ Landes-kliniken Holding an die angehenden Maturantinnen und Maturanten, die sich überlegen, welches Studium sie nach erfolgreicher Reifeprüfung beginnen werden.

Der Ärztliche Direktor, OA Dr. Erwin Schwaighofer, ließ es sich nicht nehmen, die jungen Maturantinnen – heuer war die Frauenquote 100 % - persönlich über die Vielseitigkeit des Arztberufes zu informieren und stellte sich gerne den vielen dazu gestellten Fragen.

Ass. Dr. Viktoria Blamauer und die Assistentin des Regionalmanagements, Dipl. KH-Bw Tanja Gabriel, MBA berichteten über Anmeldeformalitäten zum Medizinstudium, den Studienablauf und wann man zum ersten Mal mit Patientinnen und Patienten arbeiten darf. Natürlich wurden auch Job-Möglichkeiten und Karrierechancen in Niederösterreich besprochen.

„Ärztin/Arzt in einem Klinikum zu sein, ist oft eine große Herausforderung, weil wir es mit komplexen Krankheitsbildern und vielen verschiedenen Personen und Berufsgruppen zu tun haben. Dies erfordert viel Engagement und Empathie, macht jedoch diese anspruchsvolle Tätigkeit so interessant und bringt große Freude.“, schließt Dir. Dr. Erwin Schwaighofer die Informationsveranstaltung und verweist für weiterführende Informationen auf die Homepage www.noe-studiert-medizin.at.

 

Bildtext
Interessierte Maturantinnen informierten sich bei Dir. Dr. Schwaighofer (Mitte), Ass. Dr. Viktoria Blamauer (4.v.l.) und Dipl. KH-Bw. Tanja Gabriel, MBA (links) über das Medizinstudium und das Berufsbild einer Ärztin/eines Arztes.

Medienkontakt
Dipl. KH-Bw. Isabella Karner, MBA
Landesklinikum Scheibbs
Tel.: +43 (0)7482 9004-11002
E-Mail: presse@scheibbs.lknoe.at

145 0145 0