Abschluss der Weiterbildung Praxisanleitung in der GuKPS Hollabrunn

HOLLABRUNN – 16 Personen aus dem gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege haben in der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Hollabrunn die Weiterbildung Praxisanleitung absolviert und nahmen am 10. Mai 2021 ihre Dekrete entgegen. Die Ausbildung dauerte insgesamt 9 Monate, in der den Absolventinnen und Absolventen umfangreiches theoretisches und praktisches Wissen im Bereich der Praxisanleitung vermittelt wurde.

Die Zeugnisse wurden von Direktor Mag. Josef Brandstötter und der Lehrgangsleitung Ilse Toifl, MSc aufgrund der geltenden Covidbestimmungen im kleinen Rahmen überreicht. Per Videobotschaft wurden Gratulationen von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und dem Vorstand der NÖ Landesgesundheitsagentur Konrad Kogler übermittelt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmern waren besonders gefordert, weil diese Weiterbildung hauptsächlich im E-Learning-Modus virtuell über Microsoft Teams absolviert werden musste.

Die Lehrgangsleitung, Frau Toifl, bedankte sich bei den Weiterbildungsteilnehmerinnen und -teilnehmern für ihr großes Engagement, besonders in dieser für alle herausfordernden Zeit, gratulierte zum erfolgreichen Abschluss und wünschte für die Zukunft alles Gute.


BILDTEXT
Die Absolventinnen und Absolventen der Weiterbildung Praxisanleitung an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Hollabrunn mit Direktor Mag. Josef Brandstötter und Lehrgangsleitung Ilse Toifl, MSc

MEDIENKONTAKT
Karin Dörfler
Landesklinikum Hollabrunn
Tel.: +43 (0)2952 9004-21003
E-Mail: karin.doerfler@hollabrunn.lknoe.at

145 0 145 0