Erfolgreicher Abschluss des Leadership-Programms Führungsentwicklung

HOLLABRUNN – DGKP Denisa Böhm, Stationsleitung des Ambulanzbereiches im Landesklinikum Hollabrunn, absolvierte erfolgreich das Leadership-Programm Führungsentwicklung in der NÖ Landesgesundheitsagentur in St. Pölten.

Diese Ausbildung, die von 30. Jänner 2019 bis 15. September 2020 dauerte, begann mit einem Zukunfts- und Informationsworkshop, in dem die Ziele und die Methodik des Programms präsentiert wurden.

In der Folge beschäftigten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Führungsentwicklungs-Programms mit den Perspektiven des Gesundheitswesens und mit den damit verbundenen Herausforderungen für die NÖ Landesgesundheitsagentur.

Jede Leadership-Teilnehmerin bzw. jeder -Teilnehmer erhielt zur persönlichen Bearbeitung ein Projekt zugewiesen. Das Projektvorhaben wurde gemeinsam mit den Beobachtenden diskutiert, in weiterer Folge dann die Planung und Gestaltung fixiert. STL DGKP Denisa Böhm beschäftigte sich in diesem Rahmen mit der Thematik „Implementierung einer elektronischen Wunddokumentation“.

Bei diesem fachspezifischen Projekt soll durch die Eingabe von strukturierten, wundbehandlungsrelevanten Informationen ein besserer Überblick für andere Berufsgruppen im Klinikum ermöglicht werden. Dadurch erhöht sich die Qualität der Dokumentation und des Behandlungsprozesses. Die nächsten Schritte umfassen die Erstellung von Standards für regelmäßig wiederkehrende Wundbehandlungen sowie den Start der Pilotphase in der chirurgischen Ambulanz des Landesklinikums Hollabrunn.

Weitere Inhalte des Leadership-Programms waren Themen wie Auseinandersetzung mit den Anforderungen an Führungskräfte, Entwicklung von Funktions- und Rollenverständnissen, Kennenlernen und Anwendung erforderlicher Führungsinstrumente, Entwicklung von Qualitäts- und Lernkulturen sowie Prozessoptimierung und Konfliktmanagement.

Überdies fand eine intensive Auseinandersetzung mit dem Innovationsprozess „Design Thinking“ und anderen Präsentationstechniken statt.

Ein Abschlussworkshop und eine Projekt-Präsentation finalisierten das Leadership-Programm.

Pflegedirektorin DGKP Silvia Hickelsberger, MSc, MBA, gratulierte im Namen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landesklinikums Hollabrunn sehr herzlich zur absolvierten Ausbildung.

Durch die Erfahrung entsteht die Welt in uns.
(Clemens Weber)



BILDTEXT
v.l.n.r. Pflegedirektorin DGKP Silvia Hickelsberger, MSc, MBA, gratulierte STL DGKP Denisa Böhm sehr herzlich zum erfolgreichen Abschluss des Leadership-Programms.

MEDIENKONTAKT
Karin Dörfler
Landesklinikum Hollabrunn
Tel.: +43 (0)2952 9004-21003
E-Mail: karin.doerfler@hollabrunn.lknoe.at

145 0 145 0