Maiandacht im Landesklinikum Hollabrunn

Pfarrer Eduard Schipfer, Elisabeth Zeller, Seelsorgerin Gabriele Granser, BA, Chorleiter Joachim Celoud, Stadtrat Günter Schnötzinger und Kaufmännische Direktorin Andrea Dankelmaier, BA MA MA bei der Maiandacht.

HOLLABRUNN – Im Landesklinikum Hollabrunn fand die bereits traditionelle Maiandacht im Klinikums-Festsaal statt.

Die Klinikleitung des Landesklinikums Hollabrunn und Klinikums-Seelsorgerin Gabriele Granser, BA, freuten sich, dass viele Besucherinnen und Besucher, aber auch manche Patientinnen und Patienten der Einladung gefolgt waren und die Andacht mitfeierten. Der Gospelchor „Peace & Hope“ Hollabrunn übernahm mit Begeisterung die stimmungsvolle musikalische Gestaltung der Maiandacht.

Im Anschluss lud Kaufmännische Direktorin Andrea Dankelmaier, BA MA MA alle Anwesenden im Namen der Klinikleitung in den Klinikums-Speisesaal, wo das Küchen-Team eine Agape zubereitet hatte.


BILDTEXT
v.l.n.r. Pfarrer Eduard Schipfer, Elisabeth Zeller, Seelsorgerin Gabriele Granser, BA, Chorleiter Joachim Celoud, Stadtrat Günter Schnötzinger und Kaufmännische Direktorin Andrea Dankelmaier, BA MA MA bei der Maiandacht.

FOTOCREDIT
Landesklinikum Hollabrunn


MEDIENKONTAKT
Karin Dörfler
Landesklinikum Hollabrunn
Landesklinikum Korneuburg-Stockerau
Tel.: +43 (0)2952 9004-21003
E-Mail: karin.doerfler@hollabrunn.lknoe.at