OA Dr. Robert Vollmann zum Ehrenprofessor ernannt

HOLLABRUNN – OA Dr. Robert Vollmann, interim. Leiter des Institutes für Radiologie am Landesklinikum Hollabrunn, erhielt mit dem Senatsbeschluss der Universität (UPA) in Rumänien die Honorarprofessur.

Der Senat der UPA Iasi ernannte OA Dr. Robert Vollmann am 16. November 2020 aufgrund seiner Publikationstätigkeit und Erfahrung in der akademischen Lehre zum Ehrenprofessor und wird damit weitere internationale Beziehungen nach Österreich pflegen. Aufgrund der Restriktionen im Rahmen der Corona-Pandemie war eine persönliche Anwesenheit im Zuge der Ernennung in Rumänien nicht möglich.

LH-Stv. Dr. Stephan Pernkopf betont: “Oberarzt Vollmann erhielt unter anderem aufgrund seiner Publikationen, wo er seine fachspezifische Expertise einbrachte, die Ehrenprofessur. Diese besondere Auszeichnung, zu der ich sehr herzlich gratuliere, spiegelt sein außerordentliches Engagement bestens wider.“

Die "Petre Andrei" Universität lasi ist die größte und renommierteste private Hochschule in der moldawischen Region Rumäniens. Sie wurde 1990 als Teil der "Petre Andrei" Academic Foundation gegründet, einer Nichtregierungsorganisation, die sich dem Gedenken an Petre Andrei, einen bekannten Philosophen und Akademiker, widmet.

In einer Studie namens "University Ranking", die den Grad des Vertrauens und die Zufriedenheit mit dem Bildungsangebot aller rumänischen Universitäten gemessen hat. erzielte die "Petre Andrei" Universität Platz 6 und übertrifft dabei viele andere anerkannte Institutionen im Land und alle anderen Universitäten in Iasi.

Die Kollegiale Führung gratuliert Herrn interim. Leiter OA Dr. Robert Vollmann im Namen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landesklinikums sehr herzlich zum Erhalt der Ehrenprofessur.


BILDTEXT
v.l.n.r. OA Dr. Robert Vollmann, interimistischer Leiter der Radiologie am Landesklinikum Hollabrunn

MEDIENKONTAKT
Karin Dörfler
Landesklinikum Hollabrunn
Tel.: +43 (0)2952 9004-21003
E-Mail: karin.doerfler@hollabrunn.lknoe.at

145 0 145 0