Virtuelle Stationsführung der Geburtshilfe am Landesklinikum Hollabrunn geht online

HOLLABRUNN – Das Team der Geburtshilfe am Landesklinikum Hollabrunn freut sich, dass ab sofort alle interessierten Frauen auf der Website des Landesklinikums die Räumlichkeiten der Geburtenabteilung im Rahmen eines virtuellen Rundganges besichtigen können.

Was bedeutet „Bonding“ und was verbirgt sich hinter dem Begriff „Babyfriendly Hospital“? Diese und weitere Fragen werden bei der Online-Präsentation der Geburtenabteilung des Landesklinikums Hollabrunn erklärt. Dieser virtuelle Rundgang ist unter dem Link https://hollabrunn.lknoe.at/fuer-patienten/abteilungen/frauenheilkunde-und-geburtshilfe/informationen ersichtlich.

Im Zuge der Präsentation erhalten alle Interessierten einen Überblick über die Angebote der Abteilung, über den Betreuungsablauf während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes.

Weiters erfahren die virtuellen Besucherinnen und Besucher Wissenswertes über die Anmeldemodalitäten und über die geburtshilfliche Terminambulanz. Überdies kann man einen Blick in einige Räumlichkeiten auf der Geburtenabteilung des Landesklinikums Hollabrunn werfen.

Bei Fragen zu den Themen Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett können Sie gerne das Hebammenteam des Landesklinikums Hollabrunn unter der Telefonnummer 02952/9004-22411 kontaktieren.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!


BILDTEXT
v.l.n.r. Hebamme Maria Patschka, DGKKP Sabrina Forster, STL Hebamme Ursula Eckhardt, MSc, und Primarius Dr. Karl Anzböck

MEDIENKONTAKT
Karin Dörfler
Landesklinikum Hollabrunn
Tel.: +43 (0)2952 9004-21003
E-Mail: karin.doerfler@hollabrunn.lknoe.at

145 0 145 0